Critical Information Infrastructures

Wir erforschen Internet Technologien - ihr Design, ihre Verwendung und ihre wechselseitigen Einflüsse auf unsere Gesellschaft.

Critical Information Infrastructures

Die Forschungsgruppe Critical Information Infrastructures (cii) gehört zum Institut für Angewandte Informatik und Formale Beschreibungsverfahren (AIFB) an der KIT-Fakultät für Wirtschaftswissen­schaften (WiWi Fakultät) des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT). Wir sind Mitglied im Kompetenzzentrum für angewandte Sicherheitstechnologie (KASTEL), im KIT-Zentrum Information ˑ Systeme ˑ Technologien (KCIST) und in der Helmholtz Information and Data Science School for Health (HIDSS4Health).

Erster cii Blockchain Hackathon

(22.02.2021) Vom 25.03.2021-01.04.2021 bieten wir Studierenden des KITs die Möglichkeit Blockchain-basierte Lösungen für aktuelle Herausforderungen in der Praxis zu konzipieren und zu implementieren. Erhalten Sie spannende Einblicke in die Potentiale der Blockchain, indem Sie gemeinsam mit der EnBW Energie Baden-Württemberg AG, dem Amt für IT & Digitalisierung der Stadt Karlsruhe und der Stadtwerke Karlsruhe GmbH den Einsatz der Blockchain in verschiedenen Feldern diskutieren.

Mehr
Neuer Blogbeitrag zum Thema Blockchain für Open Knowledge veröffentlicht

(19.02.2021) Unter dem Titel “Freie Wissensverbreitung dank Blockchains” haben Benjamin Sturm und Ali Sunyaev einen neuen Blogbeitrag auf dem Wissensblog des Projektes digilog@bw veröffentlicht. Der Beitrag beschäftigt sich mit den Potentialen der Blockchain Technologie im Kontext von Open Knowledge.

Mehr
Jahresbericht 2020 der Forschungsgruppe cii veröffentlicht

(18.02.2021) Der Jahresbericht umfasst viele der Highlights aus dem Jahr 2020. Neben den Highlights werden beispielsweise auch Informationen zu Publikationen, Vorträgen und den Forschungsprojekten zusammengefasst.

Mehr
Best Theory Paper in Track @ ICIS 2020

(16.02.2021) Der Konferenzbeitrag "Social Comparison in mHealth: The Role of Similar Others and Feelings of Envy" von Monica Fallon, Manuel Schmidt-Kraepelin, Scott Thiebes, Simon Warsinsky und Ali Sunyaev wurde mit Best Theory Paper Award im Track IS in Healthcare auf der 41. International Conference on Information Systems (ICIS 2020) ausgezeichnet.

Mehr
Neuer Artikel in „Business & Information Systems Engineering“ erschienen

(15.02.2021) Unser Artikel „Token Economy“ von Ali Sunyaev, Niclas Kannengießer, Roman Beck, Horst Treiblmaier, Mary Lacity, Johann Kranz, Gilbert Fridgen, Ulli Spankowski und André Luckow wurde von dem Journal Business & Information Systems Engineering angenommen und ist jetzt online via SpringerLink frei verfügbar!

Mehr
Best Paper Award @ HICSS-54

(08.01.2021) Der Konferenzbeitrag "Online at Will: A Novel Protocol for Mutual Authentication in Peer-to-Peer Networks for Patient-Centered Health Care Information Systems" von Imrana Abdullahi Yari, Tobias Dehling, Felix Kluge, Bjoern Eskofier und Ali Sunyaev wurde mit Best Paper Award auf der 54. Hawaii International Conference on System Sciences (HICSS-54) ausgezeichnet.

Mehr